Seite auswählen

Um Angebot (Südtiroler Unterkünfte) und Nachfrage effizient und schnell zusammenzubringen, wurde von IDM Südtirol das neue, kostenlose B2B Tool ausgearbeitet. Das Tool ist so ausgelegt, dass es für jede Art von Beherbergungsbetrieb in Südtirol interessant ist: Sie legen nämlich selbst fest, für welche Art von Anfragen Sie in Frage kommen möchten (welche Saisonen interessieren Sie, aus welchen Märkten sollen die Gäste stammen, wie groß soll die Gruppen sein usw.). Die Teilnahme ist für alle Südtiroler Unterkünfte kostenlos. Außerdem können Sie auch jederzeit wieder davon zurücktreten oder Ihre Angaben ändern. Anfangs werden Anfragen, welche südtirol.info erreichen, über dieses Tool abgewickelt, innerhalb 2019 soll es allen Tourismusvereinen als Arbeitsunterlage zur Verfügung stehen.

Hier geht es zur Anmeldung

So funktioniert es:
1. Eine Zimmeranfrage wird vom Tourismusverein oder IDM Südtirol im Tool eingegeben und erreicht alle passenden Betriebe, welche sich eingetragen haben. Der Unterkunftsbetrieb erhält daraufhin eine E-Mail mit einem Link. Falls die Anfrage für die Unterkunft interessant ist, klickt man auf den Link und füllt die Preisangabe innerhalb von 24h aus. Ansonsten kann die Anfrage einfach ignoriert werden.
2. Alle innerhalb von 24h eingegangene Angebote werden dem Anfragensteller gebündelt und in der jeweiligen Sprache zugesandt.
3. Für die Buchung oder weitere Informationen wenden sich der Reiseveranstalter oder die Reisegruppe dann direkt an den Betrieb.